„Bring it on!“ - Bodenbeschichtung

High Performance Technology

4,0 kg Beschichtung kombiniert mit 0,8 kg Härter ergeben bis zu 35 mtr.² Flächenbeschichtung im Innen- oder Außenbereich für sämtliche Oberflächen. Ein Anstrich genügt für aktiven Oberflächenschutz mit hoher Abriebfestigkeit. Weitere Vorteile unserer Beschichtung sind:

  • chemikalienbeständig
  • UV-resistent
  • hohe Belastbarkeit (bis zu 50 Tonnen)
  • leicht zu reinigen
  • kratz- und stoßfest
Die „Bring it on!“ - Bodenbeschichtung ist eine extrem belastbare und universell einsetzbare Beschichtung. Du kannst sie auf sämtlichen Oberflächen wie Pflaster, Asphalt, Beton oder Fliesen einsetzen und neben dem Oberflächenschutz diverse Designelemente nutzen. Neben metallic, seidenmatt oder glänzenden Oberflächen stehen dir alle RAL-Farbtöne zur Verfügung. Zusätzlich kannst du - je nach Bedarf - Griffigkeitsmittel für eine Anti-Rutsch-Beschichtung, 3D-Prints oder unsere speziell entwickelten Leuchtpigmente für eine „glow in the dark“ Designbeschichtung bei uns erhalten.
bring-it-on-bodenbeschichtung-produkt

DIY „do it yourself“

In unserem Profi Komplett-Set erhälst du neben der Bodenbeschichtung alles was du für das Auftragen brauchst:

  • Profi-Klebeband & Reinigungsschwamm
  • spezieller Beschichtungsapplikator
  • Beschichtungsflieswalze mit Rollenhalter
  • professioneller Öl- und Fettlöser
  • Oberflächenreiniger
Im „DIY-Set“ ist alles enthalten, was du für deinen Boden brauchst. Hiermit kannst du ganz einfach wie die Profis arbeiten und das ohne jegliche Vorkenntnisse. Die High Performance Technology von „Bring it on!“ basiert auf einem 2-Komponenten Material, das auf Basis modifizierter Polyurethan Kunstharze arbeitet. Die Langlebigkeit kombiniert mit der hohen Verschleißfestigkeit und der Beständigkeit gegenüber mechanischen und chemischen Einflüssen ist das Markenzeichen unserer DIY-Lösung.
 

Die Eigenschaften

Die rundum positiven Eigenschaften der „Bring it on!“ - Bodenbeschichtung sind der Garant für einen individuellen Einsatzzweck. Von der KFZ-Werkstatt über die industrielle Lagerhalle bis hin zum Keller oder Wohnraum. Neben dem funktionalen Schutzeffekt für deine Oberfläche lassen sich unendlich viele Designelemente verarebeiten, um deinen Boden einzigartig zu machen.

 

Systemaufbau der „Bring it on!“ - Bodenbeschichtung

*= Der Systemaufbau der „Bring it on!“ - Bodenbeschichtung ist individuell nach Bedarf und der zu beschichtenden Oberfläche anpassbar. Alle mit * gekennzeichneten Aufbauten sind nicht zwingend erforderlich und können je nach Kundenwunsch optional mit aufgebracht werden.

 

Die Applikation

Vorbereitung

Prüfe die Boden- und Lufttemperatur. Diese sollte nicht unter +5°C liegen. Die Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 75% betragen.

Reinige den Boden mit einem Besen. Die Oberfläche sollte staubfrei und trocken sein. Entferne vorhandene Öl- und Fettflecken. Am Besten benutzt du hierzu unseren Schwamm und den speziell entwickelten Öl-Entferner.

Klebe dir mit unserem Ducttape die Kanten der Beschichtungsfläche sowie evtl. vorhandene Gegenstände ab.

*Optional Haftgrund = Öffne den Primer und verteile ihn gleichmäßig auf dem Boden. Benutze hierzu unsere Beschichtungswalze.

*Optional Ausgleichsmasse = Öffne den Behälter mit der Ausgleichsmasse und streue das Härtepulver hinein. Anschließend vermische die beiden Materialien gut miteinander. Verteile die Ausgleichsmasse gleichmäßig auf dem Boden. Zum optimalen Verteilen benutzt Du hierzu am besten unseren Beschichtungsapplikator. Streue nun in die noch feuchte Ausgleichsmasse unser Griffigkeitsmittel. Je nach Menge kannst Du die Rutschfestigkeit bestimmen. Warte mindestens 1 Stunde, bevor Du die Fläche beschichtest.

 

Bodenbeschichtung

Öffne beide Behälter der Bodenbeschichtung und vermische die beiden Materialien gut miteinander. Kippe nun das gemischte Material gut dosiert auf den Boden.

Verteile es zunächst mit unserem Beschichtungsapplikator und anschließend rollst Du es mit der Beschichtungswalze glatt. Achte darauf, dass Du nicht zu viel Material auf eine Stelle aufbringst.

Warte nun mindestens 4 Stunden, bevor Du die Fläche wieder betrittst und 12 Stunden, bevor Du sie voll belastest.

*Optional Klarlack = Öffne beide Behälter des Klarlacks und vermische die beiden Materialien gut miteinander. Gebe nun die Effekt-Pigmente mit in das Material und rühre es nochmals gut durch. Kippe nun das fertig gemischte Material gut dosiert auf die Bodenbeschichtung.
Verteile es zunächst mit unserem Beschichtungsapplikator und anschließend rollst Du es mit der Beschichtungswalze glatt. Achte darauf, dass Du immer wieder das Material aufrührst, da ansonsten die Effekt-Pigmente auf den Boden sacken könnten.
Warte mindestens 4 Stunden, bevor Du die Fläche wieder betrittst und mindestens 12 Stunden, bevor Du sie voll belastest.